Willkommen auf der Website des Schneisingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
aktuelles

Gemeindweibel/in / Ihr Nebenjob?

Gemeindweibel/in – Ihr Nebenjob?
Wir möchten auf 1. Januar 2019 eine/n Gemeindeweibel/in einstellen. Diese/r ist zuständig für die Sortierung und Zustellung von Abstimmungsunterlagen (4 x pro Jahr) sowie der Einladungen zur Einwohnergemeindeversammlung (2 x pro Jahr) und zur Ortsbürgergemeindeversammlung (1 x pro Jahr). Der Gemeinderat hat folgende Rahmenbedingungen festgelegt:
  • Die Person muss in Schneisingen wohnhaft sein.
  • Wünschenswert wäre die Verteilung mehrheitlich zu Fuss oder per Velo.
  • Die Verwaltung liefert die Unterlagen geordnet nach Strassen. Die weitere Sortierung nach Routen erfolgt durch den/die Gemeindeweibel/in.
  • Der Lohn für die Verteilung und Sortierung von Wahl- und Abstimmungsunterlagen (ca. 1100 Stimmberechtigte) sowie der Einladungen zur Einwohnergemeindeversammlungen liegt bei CHF 400 pro Zustellung. Für die Verteilung und Sortierung der Einladung zur Ortsbürgergemeinde-versammlung (ca. 180 Stimmberechtigte) erhalten Sie CHF 300. In dieser Entschädigung sind die Spesen sowie die Ferien- und Feiertagsentschädigung enthalten. Sie erhalten somit eine Pauschalentschädigung von total Fr. 2‘700/Jahr abzüglich AHV- und ALV-Beiträge.

Haben Sie Fragen? Gemeindeschreiber Beat Rohner, Telefon 056 266 40 00, gibt Ihnen gerne Auskunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns ihr Bewerbungsschreiben mit einem Foto und Lebenslauf bis 31. August 2018 an die Gemeindekanzlei Schneisingen, Schladstrasse 2, 5425 Schneisingen.

Datum der Neuigkeit 1. Juni 2018