Willkommen auf der Website des Schneisingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken
aktuelles

Masel Tow

19. Jan. 2020
17:00 - 18:30 Uhr

Ort:
Antonius Kapelle
Zelglistrasse 1
5425 Schneisingen
Preis:
Fr. 20.00
Preise:
Apéro: nach dem Konzert im Foyer, Dachgeschoss des Gemeindehauses
Organisator:
Kultur bi eus
Kontakt:
Suter
E-Mail:
clara.suter@schneisingen.ch
Voraussetzungen:
Abendkasse: Platzzahl beschränkt
Anmeldung:
kultur.schneisingen@gmail.com
Website:
https://www.kultur-zueri-unterland.ch


Die Autorin Fabienne Kramer, selber in Lengnau aufgewachsen, erzählt auf sehr lebendige Art und Weise vom geschichtlichen Hintergrund der Juden im Surbtal. Sie liest aus ihrem Roman «Masel Tow» («Viel Glück»), der im jüdischen Milieu des 19. Jahrhunderts spielt.
In einer Lesung zeigt die junge Autorin auf, wie damals das Zusammenleben von Christen und Juden trotz Konflikten und Vorurteilen funktionierte. Symbol dafür ist die «Doppeltür», zwei separate Eingangstüren am gleichen Haus.