Willkommen auf der Website des Schneisingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
portrait
nächstes Ereignis

Allgemeines zur Gemeinde Schneisingen

 

Gesamtfläche: 826 Hektaren
Waldfläche: 335 Hektaren
Höchster Punkt: 611 m (Schüliberg)
Kirche: 530 m
Tiefster Punkt: 442 m (Murzlen)

Wasserhärte: 15 - 20 °fH (weich bis mittelhart)

Angrenzende Gemeinden:
Böbikon AG / Ehrendingen AG / Lengnau AG / Niederweningen ZH / Siglistorf AG / 
Wislikofen AG

Bevölkerungsentwicklung:
1900:    536 Einwohner
1930:    602 Einwohner
1960:    878 Einwohner
1970:    874 Einwohner
1980: 1'037 Einwohner
1990: 1'163 Einwohner
2000: 1'249 Einwohner
2004: 1'206 Einwohner
2005: 1'217 Einwohner
2007: 1'212 Einwohner
2008: 1'267 Einwohner
2009: 1'304 Einwohner
2010: 1'327 Einwohner
2011: 1'333 Einwohner
2012: 1'337 Einwohner
2013: 1'330 Einwohner
2014: 1'323 Einwohner
2015: 1'345 Einwohner
2016: 1'363 Einwohner
2017: 1'398 Einwohner
2018: 1'468 Einwohner

Steuerfussentwicklung / Steuereinnahmen:
1973: 160 % / Fr.   358'278.--
1974: 150 % / Fr.   539'379.--
1977: 140 % / Fr.   799'122.--
1981: 125 % / Fr. 1'110'380.--
1986: 121 % / Fr. 1'418'079.--
1991: 117 % / Fr. 2'122'916.--
2000: 118 % / Fr. 3'305'307.--
2003: 116 % / Fr. 2'692'551.--
2006: 116 % / Fr. 2'951'384.--
2007: 116 % / Fr. 3'442'552.--
2008: 112 % / Fr. 3'507'271.--
2009: 112 % / Fr. 3'571'178.--
2010: 112 % / Fr. 3'445'699.--
2011: 112 % / Fr. 3'423'780.--
2012: 112 % / Fr. 3'541'443.--
2013: 112 % / Fr. 3'684'235.--
2014: 112 % / Fr. 3'661'353.--
2015: 115 % / Fr. 3'783'240.--
2016: 115% / Fr. 3'780'183.--
2017: 115% / Fr. 4'268'687.--
2018: 112% / Fr. 4'337'256.--


Öffentliche Verkehrsmittel:
Postautoverbindungen nach Baden, Endingen - Döttingen, Kaiserstuhl
Bahnverbindungen SBB (S-Bahn) Niederweningen - Oberglatt - Zürich HB - Rapperswil

Schulen in Schneisingen:
Kindergarten, Primarschule (1. - 6. Klasse)
www.primarschule-schneisingen.ch

 

Internet: www.schneisingen.ch

E-Mails:


zur Übersicht